• African Mama

    Fotos, Fotos, Fotos… gibt’s heute leider nicht, zumindest nicht in den Mengen wie „gewünscht“ 😉 und teilweise auch schon verfügbar. Die hiesige Internetverbindung ist aber leider so unterirdisch, daß an einen größeren Upload von Fotos nicht zu denken ist. Insofern Sorry für die steile Behauptung am Beitragsanfang. 😉 Aber da schon häufig die Frage aufkam, ob wir denn nun mittlerweile Tiere gesichtet hätten: Jawoll! Und dafür gibt’s einen Schnappschuss aus Petras Kamera – eine Rhino-Mama mit Baby. 😀

    p1090353

    Gesehen haben wir die beiden auf unserer ersten Safari in der Nähe von Mariental. Unter anderem dabei waren auch noch Giraffen, Oryxe, Antilopen, Zebras und Strauße. Das alles bot der großen Kamera ordentlich Futter. Aber das wird an dieser Stelle natürlich wie immer noch nicht präsentiert. 😉

    Heute sind wir unseren letzten Abend am Fish River Canyon, den wir uns in den vergangenen 2 Tage sehr genau ansehen konnten – auch wenn uns das (mangels ärztlicher Unbedenklichkeitsbescheinigung, kein Scherz!) nur vom Rand aus möglich war. Aber auch das war schon eine beeindruckende Erfahrung. Es ist nach dem Grand Canyon in den USA immerhin die zweitgrößte Schlucht der Welt. Da sitzt es sich schon sehr idyllisch. 🙂

    p1090518

    Auch unsere Unterkunft, das Canyon Roadhouse, war eine originelle Angelegenheit. Das ganze Grundstück ist vollgestellt mit Oldtimern, die so vor sich hin rotten. Das Restaurant und seine Theke ist rundherum dekoriert mit Autokennzeichen aus aller Herren Länder, u.a. auch sehr viele deutsche. Und im alten klapprigen LKW neben unserem Tisch bezog gestern Abend dann der Hauskater sein Nachtlager, während wir dort noch aßen. Sehr knuddelig! 😎

    Morgen geht es weiter in Richtung Atlantikküste, wo wir ein paar hundert Kilometer vor Lüderitz auf einer Farm in der Namib-Wüste übernachten. Vielleicht gibt’s dann auch bald wieder mehr Fotos hier im Blog zu sehen. Aber trotzdem schonmal vielen Dank bis hierher fürs fleißige Kommentieren. 🙂


    2 responses to “African Mama”


     Hinterlasse einen Kommentar